SV Merseburg-Meuschau e.V.

Einzug in die Endrunde perfekt gemacht

Matthias Kownatzki, 22.01.2023

Einzug in die Endrunde perfekt gemacht

Am vergangenen Wochenende qualifizierten sich die B-Junioren für die Endrunde der Hallenlandesmeisterschaft Futsal. Nach dem Gewinn der Kreismeisterschaft in Braunsbedra, galt es nun die Vorrunde in Bernburg zu überstehen. Mit zwei knappen 0:1 Niederlagen gegen Dessau 05 (Verbandsliga) und den Tabellenführer aus unserer Landesligastaffel Sangerhausen sowie drei Siegen gegen Piesteritz 2:1 (Verbandsliga), Sandersdorf 3:0 (Landesliga Staffel 3) und Alsleben 3:0 (Kreisoberliga), reichten die 9 Punkte am Ende für den dritten Platz und den Einzug in die Endrunde.

Hier trifft man am 04.02. in Beetzendorf bei Salzwedel wieder auf Dessau und Sangerhausen sowie auf die beiden Qualifikanten der Nord-Vorrunde 1. FC Lok Stendal (Verbandsliga) und TSG Grün-Weiß Möser (Kreisklasse Börde).

Weshalb hierbei der Rahmenterminplan nicht eingehalten wird und stattdessen das Turnier in den Ferien ausgetragen wird, bleibt uns ein Rätsel. Zum gewählten Austragungsort in der nordwestlichsten Ecke in Sachsen-Anhalt (2,5 h Autofahrt) fehlen einem die Worte. Am Ende braucht man sich dann nicht wundern, wenn die eigentlich sinnvolle Hallenfußballvariante des Futsals, von vielen Vereinen nicht angenommen wird.

 

PS: Am Dienstag vor dem Training wurden dem Team neue Überzieher überreicht. Vielen Dank für das Engagement von Thomas Schäfer und der finanziellen Unterstützung durch Kerstin Pasic vom Restaurant Günthersdorf.